Transparenz, Tierwohl und Liebe zur Handwerskunst.

Unsere Philosophie

Bereits seit vielen Jahren verfolgen wir das Prinzip „Nose-to-Tail“, dass eine ganzheitliche Verwertung des Tier anstrebt. Wir bieten daher auch Produkte an, die sich wirtschaftlich nicht unbedingt lohnen, aber notwendig für eine vollständige Nutzung des Tieres sind. Durch unseren Mittagstisch mit wechselnden Gerichten, der Herstellung von Einweck-Gerichten und Catering verwenden wir saisonale Produkte und Übermengen. Hierbei arbeiten wir Geschmacksverstärker frei und versuchen möglichst viel selbst zu machen. Aufgrund der begrenzten Menge mancher Teile, nehmen wir hier in Kauf, nicht immer jedes Produkt vorrätig zu haben. Wir verstehen, dass dies für Kunden manchmal herausfordernd sein kann. Durch unsere fachliche Beratung finden wir jedoch stets gute Alternativen, falls etwas nicht vorrätig ist. Auch ein Vorbestellung ist möglich, wenn Sie auf Nummer sicher gehen möchten.